Rems-MurrErgo-Praxis-Ergotherapie9

Was ist Ergotherapie?

Ergotherapie unterstützt, fördert und begleitet Menschen, die in ihrer Handlungsfähigkeit eingeschränkt sind. Ziel der Therapie ist es, die Person mit ihren Stärken und Schwächen wieder selbständig handlungsfähig zu machen. In der Regel geschieht dies unter Einbezug der persönlichen, sozialen und familiären Umwelt. Die Ziele werden gemeinsam mit dem Patienten festgelegt und anhand persönlicher Interessen Prioritäten gesetzt. Durch Wiederherstellung und Verbesserung oder auch durch Kompensation der beeinträchtigten Fähigkeiten und Funktionen soll dem Patienten eine möglichst große Selbstständigkeit und Handlungsfreiheit im Alltag ermöglicht werden. Neben geeigneten Übungen aus speziellen Therapiekonzepten ist der Einsatz von Hilfsmittel sowie die Beratung und Aufklärung des sozialen Umfeldes ein wichtiges Instrument in der Therapie.

Die Ergotherapie (v. griechisch „Werk“, „Arbeit“) ist ein medizinisches Heilmittel und wird vom Arzt verordnet. Sie beruht auf medizinischer, sozialwissenschaftlicher und handlungsorientierter Grundlage und kann bei Menschen jeden Alters angewandt werden.

Die Hauptsymptome, die zu einer ergotherapeutischen Behandlung führen, sind:

  • Bewegungsstörungen jeder Art
  • Körperempfindungs- und Nervenleitungsstörungen
  • Entwicklungsstörungen und -verzögerungen
  • Wahrnehmungsstörungen jeder Art
  • psychische und sozioemotionalen Probleme.

Die Ergotherapie findet in sehr verschiedenen Bereichen ihren Einsatz.

Es ist daher von großer Bedeutung, dass die Therapeuten in ihrem Bereich gut qualifiziert und weitergebildet sind, um den Patienten die bestmögliche Therapie geben zu können.

Ergotherapie wird in folgenden Bereichen sehr unterschiedlich eingesetzt:

  • Pädiatrie
  • Neurologie
  • Orthopädie
  • Geriatrie
  • Psychiatrie
  • Arbeitstherapie

Wir sind ein kleines Team sehr gut ausgebildeter Therapeutinnen in den Bereichen Pädiatrie, Neurologie, Orthopädie, Geriatrie, Neurophysiologie und Psychiatrie.

Die Therapiesitzungen können sowohl in Einzel- als auch in Gruppentherapie durchgeführt werden.

Voraussetzungen für eine Gruppentherapie bei uns in der Praxis sind:

  • Einzelbehandlung um Patienten kennenzulernen, einzuschätzen und zu trainieren
  • Um Therapiegrundlagen nahe zu legen die eine Gruppentherapie voraussetzt
  • Kein 1:1 Bedarf mehr beim Patienten oder dessen Umfeld benötigt wird

Unsere Leistungen

Terminanfrage stellen

Stellen Sie hier eine unverbindliche Terminanfrage oder rufen sie unsere Praxis-Hotline unter 07195 / 59 99 840 an.